Kreisverband Neumünster
TischtennisLive
Online Sportverwaltung

Allgemein

Spielbetrieb 2019/20
Herren
Jungen
Anfänger

Service


News Diese Seite zu den Favoriten hinzufügen Diese Seite nach RSS exportieren Diese Seite nach PDF exportieren Diese Seite nach RTF exportieren Diese Seite drucken


Tag des Talents
Datum: 02.12.19   Verfasser: Oliver Zummach

Tischtennis-Verband Schleswig-Holstein sichtet 48 Nachwuchshoffnungen

Boostedt – Unter der Leitung der Landestrainer Mirsad Fazlic und Norbert Reimann sowie des Durchführungsbeauftragten Christian Flader hat der diesjährige TAG DES TALENTS, die erste Stufe der Talentsichtung des Tischtennis-Verbandes Schleswig-Holstein, erneut in Boostedt stattgefunden.
48 Nachwuchshoffnungen im Alter von fünf bis zehn Jahren durchliefen in der Siegfried-Steffen-Sporthalle einen abwechslungsreichen Parcours mit Koordinations-, Technik- und Wettkampfübungen. Die Tischtennis-Youngster aus 22 Vereinen wurden dabei von acht Mitgliedern aus dem D-Kader des TTVSH begleitet, die anschließend auch allen Talenten und deren Eltern einen kurzen Einblick in eine Kader-Trainingseinheit ermöglichten, ehe der TAG DES TALENTS 2019 seinen Abschluss in zwei spektakulären Show-Kämpfen zwischen Landestrainer Mirsad Fazlic und den jüngsten Kadermitgliedern Eduard Kardon und Luke Jalaß fand.

Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle an das routinierte Organisationsteam Mirsad Fazlic, Christian Flader, Norbert Reimann, Andreas Wagner und deren emsige Helferinnen Marie Bünz von der TTVSH-Geschäftsstelle sowie Bfdlerin Sinja Bohnert, an die versierten Co-Trainer Michel Hammermeister und Alexander Jalaß, an die D-Kader-Mitglieder Anna Schüler, Stig Brandt, Jonas Fritsche, Nick Gutzeit, Tjark Heinrich, Benjamin Lange, Mats Rudolph und Max Westphal für die gekonnte Betreuung und Begleitung der Sichtungsteilnehmerinnen und -teilnehmer bei den verschiedenen Übungen, an Eduard Kardon und Luke Jalaß für eine großartige Tischtennis-Show, an den gastgebenden SV Boostedt um die rührigen Angelika und Silvia Pohl, welche die optimale Ausrichtung sicherstellten, sowie an Schleswig-Holsteins Tischtennis-Förderverein und an TTVSH-Ausrüster CONTRA TT-Service, die allesamt den TAG DES TALENTS ein weiteres Mal zu einem vollen Erfolg werden ließen.

Das TTVSH-Trainerteam wird die gesammelten Daten an den diversen Koordinations-, Technik- und Wettkampfstationen nun auswerten und anschließend einen Teil der Teilnehmerinnen und Teilnehmer am TAG DES TALENTS 2019 zur zweiten Stufe der TTVSH-Talentsichtung einladen.

gez. Oliver Zummach
(Vizepräsident Jugendsport des TTVSH)






Anmelden oder Neu registrieren Impressum Datenschutz Kontakt


Sie sind hier: > Verbands-News